AW27 - Tagesstruktur und Pausen

1 Kommentar


downloads-select
Huhu Ihr Lieben,

in dieser Folge der autistischen Wahrnehmungen begrüßen wir ganz herzlich Kali in unserem Team. Die Themen sind Pausen und Tagesstruktur, zu denen wir ganz viel Feedback (lieben Dank) bekommen haben, so dass wir über die unterschiedlichste Bedürfnisse und Probleme dazu aus dem Autistischen Spektrum sprechen können.

Rebecca bringt (neuro)typischer Weise die Struktur der Sendung durcheinander und Paula hat keine Zeit, weil sie ein kleines Geheimnis hat (wenn ihr es erfahren möchtet, müsst ihr den Podcast hören).
Kali bringt dafür die Themen alle auf den Punkt. Im Zusammenhang mit Alltagsstruktur und Pausen sprechen wir kurz über die Corona Situation und sind geteilter Meinung was eine eigene Podcast-Folge dazu anbelangt.

Über Feedback von Euch freuen wir uns sehr. Also schreibt uns gerne auf Twitter, Telegramm oder der Homepage.

Viel Spaß beim hören wünschen Paula, Kali und Rebecca.

Podcaster*innen

avatar
Rebecca
avatar
Paula
avatar
Kali

Sendungsmitschrift

Begrüßung

00:00:27

Kali ist neu im Team

00:01:08

Vorstellung des Teams

00:02:59

Kommentar zur letzten Sendung

00:12:20

Das Thema

00:15:00

Feedback von Frau Anders

01:16:50

Tagesplan und Struktur

01:18:50

Feedback von Pixtxa

01:28:29

Feedback von Jake

01:32:51

Feedback von Wusel

01:41:00

Kurz zu Corona

01:48:02

Feedback eines Autisten

01:53:30

Ausklang

01:56:44

Eine Antwort zu „AW27 - Tagesstruktur und Pausen

  1. Ha, endlich jemand, der auch bei Serien, die sie fast auswendig kennt, entspannt. Für mich ist das das Mittel zum Einschlafen schlechthin. Und das Witzigsten daran, dass sind Serien wie Dr. House oder Grey’s Anatomy. Und mein Mann da jedes Mal: “Wie kannst du einschlafen, wenn da jemand: Auf 300 laden! Weg! usw. schreit?”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

9 + 1 =